Rechtsanwältin Rita Holstein-Brass

Adresse
Konrad-Adenauer-Str. 118
57572 Niederfischbach

Telefon: 02734 / 571077

E-Mail: info@holstein-brass.de
Internet: www.holstein-brass.de
Öffnungszeiten
Nach telefonischer Absprache!
Laden...
» Ansicht vergrößern

Rita Holstein-Brass ist Rechtsanwältin und Mediatorin mit Spaß und Zuversicht.

Als Kind wollte sie Ärztin werden, um den Menschen zu helfen. Mit zunehmendem Alter stellte sie jedoch fest, dass es der Beruf der Rechtsanwältin ist, der sie fasziniert. Ihr Studium absolvierte sie in Mainz, ihr Referendariat in Koblenz. Die Mutter von 2 Kindern arbeitet nun seit 16 Jahren als Anwältin. In ihrem Heimatort Niederfischbach steht Frau Holstein-Brass den Menschen seit 13 Jahren mit Rat rund um das Thema Rechtsgeschehen zur  Seite.

Spezialisiert ist sie auf die Bereiche Familien- und Erbrecht, Vertragsrecht, Miet- und Pachtangelegenheiten, Strafrecht und Ordnungswidrigkeiten, Abwicklung von Unfallschäden und Straßenrecht. Seit 3 Jahren arbeitet sie als Dozentin für das Fach „Recht“ in der Handelskammer und im Jahr 2005 hat sie eine Ausbildung zur Mediatorin gemacht.

„Mediation bietet neue Wege.“  eine Aussage, hinter der die Niederfischbacherin zu 100% steht.

Die Mediation ist ein Verfahren, in dem Konflikte, von Trennungsvereinbarungen und Erbschaftsangelegenheiten bis hin zu Mobbing in Schulen, bearbeitet werden. Das Ziel ist eine Lösung, mit der alle Parteien zufrieden sind und die allen zugute kommt.

Zur Veranschaulichung nannte Rita Holstein-Brass folgendes Beispiel: Eine Mutter hat 2 Kinder. Eines Tages kommen beide mit einer Apfelsine, um die sie sich streiten. Jedes Kind will die Apfelsine für sich haben. Die Mutter will eine Lösung finden und teilt die Apfelsine in 2 Hälften.  Das eine Kind nutzt seine Apfelsinenhälfte, um sie auszupressen und Saft zu gewinnen, das andere Kind benutzt lediglich die Schale, um Kuchen zu backen. Im Endeffekt, so die Mediatorin, hätte es eine bessere Konfliktlösung gegeben, wenn die Mutter einfach nach den Interessen der Kinder gefragt hätte.

„Generell geht es darum eine Verständnisebene zu erreichen auf deren Basis eine Lösung gefunden werden kann.“

Frau Holstein-Brass hat sehr viel Spaß an ihrer Arbeit, was man nicht zuletzt der Begeisterung entnehmen kann, mit der sie von ihr berichtet. Auf die Frage was für Nachteile ihr Beruf mit sich bringe folgt ein Schweigen. Ihr fallen keine ein.  Selbst für ihre Familie findet sie ausreichend Zeit und kann so z. B. den Sohn bei zahlreichen Fußballspielen anfeuern.

You must be logged in to post a comment Anmelden