Aktuelle Nachrichten

  • Zweimal Podest beim ersten Rennwochenende
    Zweimal Podest beim ersten Rennwochenende

    Motorsport Marvin Otterbach auch in der DMV BMW Challenge mit vorderen Platzierungen Am vergangenen Wochenende wurde in der Motorsportarena Oschersleben der 2. und 3. Lauf zur diesjährigen Meisterschaft ausgetragen. Nachdem der Pilot des AMC Burbach, Marvin Otterbach, beim 1. Rennen in Spa-Francorchamps krankheitsbedingt pausieren mußte, ging es mit viel Eifer an die neuen Aufgaben im

    • Veröffentlicht vor 1 Woche
    • 0
  • Brennender Motorroller auf der L280
    Brennender Motorroller auf der L280

    Gestern Abend um 21:40 Uhr wurde die Feuerwehr Niederfischbach gemeinsam mit der Feuerwehreinsatzzentrale Kirchen zu einem brennenden Motorroller auf die Oberasdorfer Straße (L280) zwischen Niederfischbach und Oberasdorf alarmiert. Ein Motorroller hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen und stand bei Eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Während

    • Veröffentlicht vor 1 Woche
    • 0
  • Jubiläum: Aus Fuchs und Hof wurde in Niederfischbach im Jahr 1968 der „Fuchshof“
    Jubiläum: Aus Fuchs und Hof wurde in Niederfischbach im Jahr 1968 der „Fuchshof“

    Das dürften heute in Niederfischbach nur noch die wenigstens wissen: Das Hotel-Restaurant „Fuchshof“ verdankt seinen Namen nicht etwa einer Ortsmarke oder einer alten Anekdote aus dem dörflichen Jägerlatein – nein, der Name entstand einfach aus den beiden Familiennamen des Gründerehepaars: Seniorchefin Lieselotte hatte den Mädchenname Fuchs, und ihr Mann, der 2012 verstorbene Seniorchef Bruno, hieß

    • Veröffentlicht vor 2 Wochen
    • 0
  • Mit Leib und Seele unterwegs, Männer auf dem Pilgerweg
    Mit Leib und Seele unterwegs, Männer auf dem Pilgerweg

    Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung, 2016 in Daaden, entstand ein Gemeinschaftsprojekt der 5 Kirchenkreise Altenkirchen, An der Agger, An Sieg und Rhein, Köln-Rechtsrheinisch und Lennep mit dem Ziel, die Zusammenarbeit der Kirchenkreise zu intensivieren und den gemeinsamen Austausch zu fördern. Einen der Schwerpunkte bildet dabei ein Pilgertag, denn auch evangelische Christen haben das Pilgern für sich

    • Veröffentlicht vor 2 Wochen
    • 0
  • Ein Grußwort zum Brunnenfest und ein Wort zu den Straßen
    Ein Grußwort zum Brunnenfest und ein Wort zu den Straßen

        Liebe Niederfischbacher, liebe Gäste, das von den Aktiven der Aktionsgemeinschaft der Geschäftsleute organisierte Brunnenfest am ersten Sonntag im Mai, ist ein guter Anlass, besonders den Gewerbetreibenden und allen ehrenamtlich Tätigen für Ihren Einsatz in unserer Gemeinde zu danken. Ich hoffe auf schönes Wetter zum Brunnenfest und wünsche allen Beteiligten und Gästen viel Erfolg

    • Veröffentlicht vor 3 Wochen
    • 0
  • Hoch hinaus beim 22. Brunnenfest am 6. Mai – Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet
    Hoch hinaus beim 22. Brunnenfest am 6. Mai – Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet

    Brunnenfest 2018 Unterhaltung und Spaß von 13 bis 18 Uhr – Verkaufsoffener Sonntag Immer am ersten Sonntag im Mai wird in Niederfischbach das Brunnenfest gefeiert – in diesem Jahr bereits zum 22. Mal. Die Aktionsgemeinschaft Niederfischbach, deren Mitgliedsfirmen, sowie viele Ortsvereine, haben wieder ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein auf die Beine gestellt und

    • Veröffentlicht vor 4 Wochen
    • 0
  • Marode Straßen: CDU ruft zum Protest auf
    Marode Straßen: CDU ruft zum Protest auf

      Infrastruktur Wie Schlaglöchern der Kampf angesagt wird Kreis Altenkirchen/Wissen. Den Christdemokraten im Landkreis Altenkirchen reicht es: Sie wollen für bessere Straßen im AK-Land demonstrieren und parteiübergreifend in allen Ortsgemeinden Unterschriften sammeln, damit der Kreis in Zukunft nicht abgehängt ist. Dies ist das Ergebnis des Kreisstraßenforums, zu dem der CDU-Kreisverband und die Kreistagsfraktion eingeladen hatten.

    • Veröffentlicht vor 1 Monat
    • 0
  • Letzter Einsatz für das Ökoprojekt
    Letzter Einsatz für das Ökoprojekt

    Umwelt Initiative der Caritas wird nach mehr als 30 Jahren aufgegeben – Geldsorgen und zu wenig Leute Niederfischbach. Auch wenn es das Caritas-Ökoprojekt bald nicht mehr gibt, die Obstbäume in Niederfischbach, die die „Ökos“, wie der langjährige Projektleiter Dr. Frank Wörner sie oft nannte, pflanzen, werden bleiben und wachsen. Und sie werden noch viele Jahre

    • Veröffentlicht vor 2 Monaten
    • 0
  • Erfolgreiche Wiederauswilderung eines verletzten Mäusebussards
    Erfolgreiche Wiederauswilderung eines verletzten Mäusebussards

    Tierschutz Vogel war in Niederdreisbach gefunden worden – Ein Team von Rettern Alsdorf. Ein vor drei Monaten verletzt aufgefundener Mäusebussard wurde am Samstag im Imhäusertal bei Alsdorf wieder ausgewildert. Jan Puttkammer hatte den leidenden Greifvogel in Niederdreisbach am Straßenrand der Hauptstraße Richtung Daaden gefunden. Wie es sich gehört, verständigte er einen heimischen Falkner: Als Mike

    • Veröffentlicht vor 2 Monaten
    • 0
  • “Putz(t) munter“ 2018 – Dorfsäuberung
    “Putz(t) munter“ 2018 – Dorfsäuberung

    Gemeinschaftsaktion Gemeinsame Dorfsäuberungsaktion in Niederfischbach am Samstag, 14.04.2018 – 9.00 Uhr Die Ortsgemeinde Niederfischbach lädt wieder alle kleinen und großen Mitbürgerinnen und Mitbürger, Vereine und Gruppen zu der Aktion „sauberes Dorf“ ein. Alle, die bereit sind, bei der Säuberung unseres Heimatortes mitzuhelfen, treffen sich am Samstag, 14.04.2018 um 9.00 Uhr am Bauhof (Skateranlage). Die Ortsgemeinde

    • Veröffentlicht vor 2 Monaten
    • 0